Haltbarkeit von Pflanzenölen

Pflanzenöle und Speiseöle sind in der Regel auch bei korrekter Lagerung nur begrenz Haltbar. Grund hierfür liegt in Inhaltstoffen wie den ungesättigten Fettsäuren, aber auch anderen Zusatzstoffen, die mit der Luft reagieren oder sich bei Lichteinfluss verändern. Das Öl oxidiert dadurch, wird ranzig und ist nicht mehr genießbar.

Sehen Sie hier eine Übersicht mit der Angabe der durchschnittlichen Haltbarkeit verschiedener Pflanzenöle.

ÖlHaltbarkeit in MonateLagerort
Distelöl9kühler Raum
Erdnussöl12kühler Raum
Hanföl9Kühlschrank
Haselnussöl6kühler Raum
Kürbiskernöl12Kühlschrank
Leinöl3-4Kühlschrank
Mandelöl10kühler Raum
Mohnöl9Kühlschrank
Olivenöl12kühler Raum
Rapsöl12Kühlschrank
Sesamöl12kühler Raum
Sonnenblumenöl9kühler Raum
Traubenkernöl18Raum
Walnussöl6Kühlschrank
Weizenkeimöl24kühler Raum

Tipp:

Lagers sie Pflanzenöle oder pflanzliche Öle immer dunkel an einem kühlen Ort und sorgen Sie dafür, dass die Flaschen, in denen das Öl abgefüllt ist, immer gut Verschlossen sind. So garantieren Sie die Haltbarkeit und den Erhalt des Aromas und Geschmacks und können lange in den Genuss des Öles kommen.

Wissenswertes über Speiseöl

Olivenöl erreicht erst nach einer Reifezeit von ca. einem Monat sein volles Aroma

Speise- & Pflanzenöle